Gute Laune am 8. Spieltag der Deutschen Wasserball Liga. In der Schöneberger Schwimmhalle Berlin trat die Mannschaft des SCHWIMM SPORT VEREIN ESSLINGEN E.V. gegen den Rekordmeister aus Spandau an.
Schon vor dem Spiel hatte Esslingens Trainer Bernd Berger klar gemacht, dass das Ziel für heute nicht unbedingt ein Sieg sei. Man wolle auf den Lerneffekt für die junge Mannschaft setzen und mindestens ein Viertel gegen Spandau holen.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/B5M7wpj9KAA

 

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 70 = sevenundseventy

Dezember, 2017

15dezallday21. Turngala "DAS BUNTE LEBEN"

16dezalldayBTSC on ICE | Die Weihnachtsshow 2017

17dezallday9. Run and Jump 2017

17dezalldayHockey 1. Herren-BL: TC1899 - Zehlend. Wespen

20dezallday23. Eisgala "Stars & Sternchen zur Weihnachtszeit"

28dezalldayVolleyball: Netzhoppers gegen Rhein-Main

unsere neuen partner

X