Tennis-Deutschland blickte im Juni 2017 nach Berlin. Der traditionsreiche LTTC „Rot-Weiß“ war Gastgeber der 41. Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften – den Allianz Kundler German Juniors supported by Optimal Systems. Auf den 16 Plätzen rund um das Steffi-Graf-Stadion trafen sich die besten Junioren der Welt. Die Zuschauer konnten auch 2017 wieder einige „Weltstars von morgen“ bewundern, die in die Fußstapfen von Boris Becker, Pat Cash, Björn Borg oder Steffi Graf treten wollten. Zwei deutsche Einzel-Heimsiege krönten schließlich das einwöchige Tennisfestival.

Internationale Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften
„Allianz Kundler German Juniors“

Im Interview neben den Sportlern auch der Sportdirektor vom Deutschen Tennis Bund Klaus Eberhard und Davis Cup-Kapitän Michael Kohlmann …

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/SSUJhAHJnPQ

 

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nineundthirty + = sevenundforty

Februar, 2018

25feballdayJTFO / JTFP - Das Winterfinale 2018

unsere neuen partner

X