Dritter und letzter Wettkampftag des JTFP Turnieres im Rollstuhlbasketball in Berlin und damit Zeit heraus zu finden, welche der hier angetreten Schulen sich Platz eins auf dem heiß ersehnten Treppchen erspielen kann.
Nachdem sich die Stephen-Hawking-Schule Neckargemünd aus Baden-Württemberg in einem 8:15 der Carl-von-Linné-Schule aus Berlin geschlagen geben musste kam endlich zum Finalspiel. Und hier trafen zwei… ja sozusagen alte Bekannte aufeinander. Wie erwartet lieferten sich die beiden Top-Favoriten, die Anna-Freund-Schule aus Köln und die Carl-Friedrich-Gauß-Schule aus Hemmingen in Niedersachsen das Duell um den Platz des Bundessiegers. Und das bei Bester Stimmung unter allen Anwesenden.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/hGYv1pRxroo

 

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 5 =

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN

X