Das Seepferdchenürojekt des Berliner TSC

Kita und Schwimmen verbinden – das versucht der Berliner TSC mit seinem Seepferdchenprojekt.
Dabei werden Kinder ab ihrem fünften Lebensjahr von vereinseigenen Fahrern in die Schwimmhalle im Europasportpark gebracht und wieder abgeholt.
Die Kinder sollen durch Spaß und Freude schon früher als in der dritten Klasse das Schwimmen erlernen.

 

Seepferdchenprojekt des Berliner TSC

mit Trainer Olaf Mucha

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
https://www.youtube.com/embed/b4dU-G5Jo8E

Oder teile das Video ganz einfach mit einen der Social Media Button:

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1

Januar, 2019

26janalldayBEM Tischtennis 2019

unsere neuen partner

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen!

SPONTAN ANFRAGEN

X