Am 5. Tag des 122. Deutschen Traber-Derbys war der Fokus vor allem auf die Amateure gerichtet. Die Internationale Derby-Meisterschaft der Amateure stand auf dem Programm. Doch auch die Profis kamen mit dem Shootingstar Cup nicht zu kurz. Der einzige der etwas launisch war, war Petrus. Ein ordentliches Unwetter verwandelte die Trabrennbahn kurzzeitig in eine Seenlandschaft.


Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/UvxRnQS-Uq4

 

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

four × 2 =

Februar, 2018

25feballdayJTFO / JTFP - Das Winterfinale 2018

unsere neuen partner

X