Die Berlin Open werden immer beliebter. Bei seiner 6. Auflage verzeichnet das internationale Fecht-Turnier mit rund 200 Startern einen neuen Teilnehmerrekord. Sportler aus 10 Nationen messen sich im Sportforum zwei Tage lang in den drei Waffengattungen Florett, Degen und Säbel. Auch das ein neuer Rekord. Der Trend in der Traditionssportart Fechten weist in Berlin also eindeutig nach oben.

Im Damenflorett sicherte sich Jessica Kinzel (OSC Berlin) gegen Kim Kirschen (SC Berlin) den Meistertitel. im Herrensäbel setzte sich Altmeister Bernd Brock (SC Leipzig) gegen seine Konkurrenten durch. Die Damensäbelwertung konnte Vicki Cainitini (PSV Berlin) für sich entscheiden. Das mit 63 Teilnehmern am stärksten besetzte Feld der Herrendegenfechter fochten schließlich Roberto Bertinetti (ITA) und Andrea Cipriani (PSV Berlin) unter sich aus, mit dem besseren Ende für Roberto. Bei den Teamwertungen setzten sich im Damendegen der TSV Berlin-Wittenau, im Herrenflorett der SC Berlin und im Herrensäbel der Berliner FC durch.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/g38QQ0u-K3Q

Oder teile das Video ganz einfach mit einen der Social Media Button:

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

49 − = 41

März, 2019

23maralldayInternationaler Titze-Cup 2019

23maralldayTuJu Stars & Rendezvous der Besten 2019

24maralldayHallen-KIDs Cup 2019

30maralldaySpandau04 vs. DuisburgerSV 98

30maralldayHandball 2. Frauen-BL: Spreefüxxe gegen TuS Lintfort

30maralldayHandball Herren 3.Liga: OHC gegen SG Flensburg-Handewitt II

unsere neuen partner

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN

X