Nachdem die 11. Handball EM der Gehörlosen feierlich in Anwesenheit von Schirmherr Bob Hanning eröffnet wurde, standen die ersten drei Spiele an. In Gruppe A ging es dabei äußerst knapp zur Sache. Deutschland und Russland sowie Dänemark und die Türkei trennten sich jeweils Remis. Das Gruppe-B-Match zwischen Kroatien und Italien war hingegen eine eindeutige Angelegenheit.

 
.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
https://youtu.be/0xUhVTB2ss8

Oder teile das Video ganz einfach mit einen der Social Media Button:

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 ÷ = 6

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN

X