Die Skandinavier liegen in der ersten Halbzeit lange zurück. Nach einem guten Start in Hälfte zwei wäre dennoch mehr als ein 23:23 (9:12)-Unentschieden möglich gewesen. Die Türkei zeigt sich hingegen zu abhängig von Topscorer Mustafa Ozbay.

 
.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
https://youtu.be/QLoEQ3-B7K0

Oder teile das Video ganz einfach mit einen der Social Media Button:

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

÷ 3 = 1

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN

X