14 Teams von 12 Schulen haben sich ins JTFO Volleyball Landesfinale gespielt und wollen jetzt unter sich ausmachen, wer Berlin beim Frühjahrsfinale im Mai vertritt. Top Favoriten bei den Jungen sind die Mannschaften vom Heinrich-Hertz-Gymnasium aus Friedrichshain und vom Biesdorfer Otto-Nagel-Gymnasium. Bei den Mädchen überrascht das Team des Robert-Havemann-Gymnasiums. Die Ladys aus Pankow setzten sich in Halbfinale in einem 3-Satz Krimi gegen die Melanchton Gymnasiastinnen durch und stehen damit im Finale gegen das stark besetzte Imanuel-Kant-Gymnasium. Überhaupt ist das Niveau der Finalspiele erfreulich hoch …

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/QFrWZyGIVfw

 

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seven × 1 =

Dezember, 2017

15dezallday21. Turngala "DAS BUNTE LEBEN"

16dezalldayBTSC on ICE | Die Weihnachtsshow 2017

17dezalldayHockey 1. Herren-BL: TC1899 - Zehlend. Wespen

18dezallday9. Run and Jump 2017

20dezallday23. Eisgala "Stars & Sternchen zur Weihnachtszeit"

28dezalldayVolleyball: Netzhoppers gegen Rhein-Main

unsere neuen partner

X