Zu Beginn des 4. Tages der Allianz Kundler German Juniors stehen alle Plätze unter Wasser. Eine heiße Favoritin auf den Titel der Damen ist die Schweizerin Rebeka Maserova. Die Überraschung des Turniers bei den Damen ist die Berlinerin Anica Stabel. Im Match gegen Ashley Lahey aus den USA musste Sie allerdings eine Niederlage hinnehmen. Trotz der Niederlage bekam Anica Stabel nicht nur von Ihrem Trainer ein Positives Feedback. Einen guten Eindruck hat bis hier auch Rudolf Molliker hinterlassen. Der Berliner gewann bisher alle seine Matches bei diesem Turnier souverän.

 
.

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
https://youtu.be/eO9PJWs8mag

Oder teile das Video ganz einfach mit einen der Social Media Button:

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

five × = thirty

Dezember, 2022

10dezalldayWeihnachtssportfest SC Berlin

17dezalldaySpandau 04 vs. Wassersportfreunde von 1898 Hannover

17dezalldayRun & Jump

21dezalldaySpandauer Weihnachtssingen

unsere neuen partner

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN

X