8 Vereine, 180 Eiskunstläufer und eine märchenhafte Show! An vier Tagen veranstalten die Berliner Eiskunstlaufvereine das Eismärchen “Dornröschen auf dem Eis”. Nach dreijähriger Pause wird das Stück erstmalig als Frühlingsmärchen im Erika-Hess-Eisstadion aufgeführt und ist an allen Tagen ausverkauft. Große und kleine Eiskunstläufer verzaubern ihr Publikum mit aufwändigen Choreographien, begleitet von Musik, Lichteffekten und sogar Feuer. Die junge Katarina Fedorova Coelho begeistert ihre Zuschauer als Frosch und hätte über ihre Rolle nicht glücklicher sein können…

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
https://youtu.be/pEPv_8p7zEQ

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 1 = two

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN