Deutsche Hallenhockey-Elite: Das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften zwischen TC Blau-Weiß 1899 Berlin und Club an der Alster aus Hamburg in der Sömmeringhalle Charlottenburg vor sagenhafter Zuschauerkulisse bietet Hallenhockey der Extraklasse!

spannend # packend # emotional

Rekordverdächtige 1800 Zuschauer wollten das Viertelfinale der 1. Herren-Bundesliga Hockey, ihres Blau-Weiß Teams gegen Hamburg sehen. Berlin spielte frech auf und lies sich von den zweikampfstarken Hamburgern nicht einschüchtern. 1:1, 2:2 und 3:3 … ein für beide Teams hartes Stück Arbeit, mit einem am Ende knappen 4:3 Sieger. Trotz der ersten Enttäuschung auf Seiten der Berliner aber auch eine herausragende Saisonleistung für Blau-Weiß!

Noch mehr Hockeysport gibt es HIER und bei den Kollegen von 

Dieses Video auf Deiner Webseite einbinden? Kopiere einfach diesen Code:
http://youtu.be/YmCjVvcRNj8

 

Kommentiere es!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

one × = eight

Warte mal kurz …

Unsere Sportvideos gefallen Dir? Du bist selbst in einem Verein aktiv? Lass uns über eine faire Zusammenarbeit sprechen. Eine besondere Aktion für neue Partner ist derzeit verfügbar, schau rein!

SPONTAN ANFRAGEN